NRVP Projekt der TU Dresden: Big Data im Radverkehr

Die TU Dresden hat im Rahmen des NRVP ein interessantes Projekt durchgeführt und sehr gut für die weitere Anwendung aufbereitet. Thematisch wird die kommunale Nutzbarmachung von Smartphone-GPS-Daten für die Radverkehrsplanung behandelt.
Ein Leitfaden für Kommunen erklärt anschaulich den potentiellen Mehrwert dieses Ansatzes. Ein interessantes Video rundet das Angebot ab. Ein Blick lohnt sich.

 

Fahrradportal: neue Wege in der Radverkehrsplanung?