pfeil-links Zurück

Aschaffenburg, Landkreis

Der Landkreis Aschaffenburg ist mit rund 174.000 Einwohner*innen der bevölkerungsstärkste Landkreis in Unterfranken. Zum einen ist er Teil des Rhein-Main-Gebiets und so Teil eines der wichtigsten Wirtschaftszentren Europas, zum anderen bietet er ein hohes Maß an Lebens- und Freizeitqualität. Er ist Herzstück der Ferienregion Spessart-Mainland und bietet eine vielfältige Landschaft. Immer mehr Menschen ziehen in eine der 32 Landkreisgemeinden und die Einwohnerzahlen steigen seit Jahren.

Für Urlauber*innen ist der Landkreis ein begehrtes Reiseziel. Von der reizvollen Landschaft der Mainebene bis hin zum Naturpark Spessart. Insgesamt rd. 500 bestens ausgeschilderte Radwegekilometer verbinden die einzelnen Landkreisgemeinden. Wer sich eher zu den Genussradlern zählt, der findet auf dem familienfreundlichen MainRadweg oder dem Kahltal-Spessart Radweg sein Glück. Außerdem bietet der Spessart ein Netz an anspruchsvollen Cross-Country-Touren sowie Trails und fordert so auch ambitionierte Mountainbiker*innen.

Der Landkreis baut und fördert seit Jahren den Radwegebau in den Gemeinden. Die Kommunen konnten mit der Unterstützung des Landkreises in den letzten Jahren eine Vielzahl an Projekten erfolgreich umsetzen. In den letzten fünf Jahren gewährte der Kreis Förderungen in Höhe von rd. 800.000 Euro. In den nächsten Jahren liegt der Schwerpunkt auf der Ausweitung eines alltagstauglichen Radverkehrskonzepts.