pfeil-links Zurück

Burgau

Die Markgrafenstadt Burgau, 1147 erstmals urkundlich erwähnt, liegt in Bayerisch-Schwaben, zwischen den Flüssen Mindel und Kammel im Landkreis Günzburg. Burgau ist aufgrund seiner zentralen Lage an der A8, an der Bahnstrecke Stuttgart – München und zum LEGOLAND® Deutschland verkehrsgünstig gelegen und ein herrliches Ziel für Tagesausflüge und längere Urlaubsaufenthalte. Fünf Radwege, wie unter anderem der Via Julia Radweg, der Mindeltal-Radweg und der Kammeltal-Radweg führen durch die schöne Stadt entlang idyllischer Natur. Burgau ist ein starker Wirtschaftsstandort mit langer Tradition. Die zahlreichen Vereine prägen das gesellschaftliche und sportliche Leben. Sie bietet im und um den historischen Stadtkern herum historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten. Zahlreiche Freizeitangebote sind hier zu finden, wie ein Freibad, eine Eissporthalle, das städtische Museum im Schloss, ein Wald-Erlebnis-Weg usw. Feste und Veranstaltungen wie das historische Bürgerfest, der Kultursommer, das kulturelle Programm der eigenen Veranstaltungshalle, Theateraufführungen und vieles mehr runden das Angebot ab.

Übersichtsbild: © Peter Wieser, Brunnen und Tor: © Stadt Burgau

Die kurzen Wege im Stadtgebiet können hierfür gut mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Die Stadt Burgau hat die Mitgliedschaft zur „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen“ beantragt und möchte mit dem Weg zur fahrradfreundlichen Kommune für seine knapp über 10.000 Einwohner*innen und seine Besucher*innen sicherer werden sowie zum Radfahren anregen.