pfeil-links Zurück

Mömbris, Markt

©Markt Mömbris

Mömbris ist mit rund 11.500 Einwohnern die viertgrößte Gemeinde im Landkreis Aschaffenburg und ist mit seinen 18 Ortsteilen die Gemeinde mit den meisten Ortsteilen im Landkreis. Die Kommune liegt unmittelbar an der hessischen Landesgrenze und ist eingebettet in die liebliche Landschaft des Kahlgrunds, die früher durch zahlreiche Mühlen geprägt war, von denen es noch einige gibt.

Durch seine Nähe zum Rhein-Main-Region ist Mömbris Ziel für Erholungssuchende aus dem Ballungsgebiet. Mömbris ist durch die Autobahnen A 3 und A 45 an das Fernstraßennetz angeschlossen. Durch die Kahlgrundbahn, genannt „Bembel“, hat Mömbris auch einen Bahnanschluss. Mömbris ist durch den Kahltal-Spessart-Radweg an das überregionale Radwegenetz angebunden.